Die Winkelmann-Idee

Wettbewerbsvorteile und Innovationsvermögen durch optimierte Prozesse

Innovative Systeme bestimmen den Markt von morgen.

Nach diesem Prinzip entwickeln und fertigen wir mit einer Erfahrung von mehr als 50 Jahren technologieübergreifende Systemlösungen, in denen sich Hydraulik, Pneumatik und Elektrotechnik sinnvoll und logisch ergänzen. Sie dienen nur einem Ziel: Reduktion der Komplexität durch Prozessoptimierung zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden in globalen Märkten.


MÖCHTEN AUCH SIE IHRE WETTBEWERBSFÄHIGKEIT STEIGERN?

Dann schauen Sie sich die prinzipielle Darstellung im Videoformat an


UNSERE LEISTUNGEN ZUR STEIGERUNG IHRER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT - AUSZUG:

Entwicklung des ersten modularen Wasserverteilsystems

  • Erste Generation: DiWa1

    • Patentiert

  • Zweite Generation: DiWa2

    • Patentiert
    • Kostenoptimiert

Typische Funktionen:

  • Verteilen

    • Warm/Kalt

  • Messen

    • Volumenstrom bzw. Durchfluss
    • Temperatur
    • Druck

  • Steuern

    • Drosseln
    • Manuell
    • Pneumatisch

  • Auswerten

    • Übergabe an übergeordnete Steuerung

Die Notwendigkeit des Kühlens von thermisch belasteten Prozessen und Verfahren finden sich heute in einer Vielzahl industrieller Anwendungen. Dabei wird auch der Verteilung des Kühlmediums, dem Überwachen des Kühlmediums als auch der wirtschaftlichen Zu- und Abführung des Mediums eine immer größere Bedeutung zugemessen.

Unser standardisiertes Wasserverteilsystem DIWA wird diesem Anspruch vollumfänglich gerecht und ermöglicht aufgrund seines modularen Aufbaus eine individuelle Zusammenstellung und eine extrem kompakte Bauweise.